DIE KUNST DES LÄCHELNS

Happy 1

Tipp 1: BITTE LÄCHELN

Lächle dich glücklicher, gesünder und schlauer!
Mein persönlicher Favorit von den Tipps für ein Positives Denken. Ich liebe es ja zu lachen, zu grinsen und einfach gut drauf zu sein.
Ich selbst würde mich als kleinen "Strahlemann" einstufen.
Natürlich gibt es Tage, wo mir nicht zum Lachen ist, doch das ist ja nicht verboten und vor allem menschlich.
Das Wichtigste ist, dass man sich immer vor Augen hält, was einem wichtiger ist.

Sonnenschein oder lieber 7 Tage Regenwetter?

DU entscheidest!

Durch das Lächeln werden wertvolle Glückshormone ausgeschüttet und wer liebt es nicht, GLÜCKLICH zu sein?!
Lächeln macht GESÜNDER. Wer viel lächelt und vor allem lacht, stärkt sein Immunsystem und baut zugleich Stress ab. Wenn unser Immunsystem also gestärkt ist, fühlen wir uns automatisch viel vitaler und energiegeladener.

 

Forscher fanden heraus, dass Lächeln sogar SCHLAU macht.
Ein Lächeln signalisiert unserem Gehirn ein positives Signal und erhöht dadurch die Leistungs- und Merkfähigkeit eines Menschen. Es beugt  Burn-Out vor und steigert die Kreativität.
Ein Lächeln wirkt sich auch POSITIV auf unser Umfeld aus. Menschen reagieren freundlicher, gelassener und glücklicher, wenn du Ihnen mit einem breiten Grinsen begegnest.

 

Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen!

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Martina Hametner am 10. Januar 2019 um 19:24

    Meine liebe Nichte❣
    Wunderbarer Text, offen und authentisch und man spürt deine positive Einstellung…weiter so😁

Hinterlassen Sie einen Kommentar